Neueste Umfragen zeigen deutlichen Vorsprung für Tsipras in  Griechenland

Rund eine  Woche  vor der Parlamentswahl in Griechenland hat die Syriza-Partei laut mehreren  Umfragen in der Wählergunst zugelegt.

Je  näher  der  Wahltag rückt desto mehr unentschlosse Wahlberechtigte tendieren dazu  ihre  Stimme  Alexis Tsipras anzuvertrauen.

Die Partei des zurückgetretenen Regierungschefs Alexis Tsipras komme derzeit auf 28 – 32 Prozent der Stimmen, ( Umfrage des Instituts Pro rata).

Damit liege Syriza zwischen  5 und  9 Prozent  vor der konservativen Nea Dimokratia (ND). Die Neonazi-Partei

Goldene Morgenröte könne auf 6,5 – 7 Prozent hoffen und würde damit als drittstärkste Kraft den Einzug ins Parlament schaffen.

Auch in einer im Fernsehsender Mega präsentierten Umfrage am Freitagabend zeigte sich ein – allerdings  hauchdünner Vorsprung der Linken ab. Syriza wurde hier mit 26 Prozent und die Nea Dimokratia mit 25,8 Prozent gemessen.

Auch  liegt der Ex-Regierungschef auf der Beliebtheitsskala deutlich vor ND-Chef Evangelos Meimarakis.

37 Prozent der Befragten wünschen sich demnach eine Rückkehr von Tsipras in das Amt des Regierungschefs, 25 Prozent sehen in Meimarakis einen geeigneten Nachfolger

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s