Irak: IS-Kämpfer wegen Umsturzversuch hingerichtet

In der irakischen Provinz Naiwana sind mehr als 120 Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hingerichtet worden, wegen des Versuchs, den IS-Anführer Abu Bakr al-Baghdadi zu stürzen, wie der TV-Sender Al Sumaria unter Hinweis auf Said Mamusini, dem Sprecher der Demokratischen Partei Kurdistans (DPK), mitteilt.

Laut Mamusini war der Umsturz für den vergangenen Sonntag geplant. „Vor zwei Tagen haben die festgenommenen Kämpfer die Pläne der Mitverschworenen aufgedeckt.“

Demnach wurden 122 Kämpfer, darunter 18 Feldkommandeure in einem Gefängnis im Süden der nordirakischen Stadt Mossul erschossen.

Die Spaltung im IS werde immer offensichtlicher. „Im Kampf um Geld, Macht und Einfluss sind Dutzende Extremisten ums Leben gekommen“, sagte der Sprecher.

Der Islamische Staat ist eine islamistische Terrororganisation, die im Irak und in Syrien agiert. Sie war im Jahr 2006 nach der Fusion von elf radikal gestimmten sunnitischen Formationen gegründet worden.

Die Basis der Gruppierung bilden Kämpfer, die gegen die US-amerikanischen Truppen während ihrer Stationierung im Irak sowie gegen die Regierungstruppen von Präsident Baschar al-Assad in Syrien gekämpft hatten.

Die starke Expansion des IS war 2014 eines der größten globalen Probleme. Die Gruppierung rief in den von ihnen besetzen Gebieten ein Kalifat mit der Hauptstadt in Mossul aus und strebt nach territorialer Erweiterung.

Vorläufig gibt es keine einheitliche Front gegen den IS: Gegen die Terrormiliz kämpfen syrische Regierungstruppen, eine internationale Koalition unter US-Führung (die sich vorläufig auf Luftangriffe beschränkt), kurdische sowie schiitische Milizen im Libanon und im Irak.

Die Kampfhandlungen haben bereits Hunderttausende Menschenleben gefordert und mehrere Millionen Menschen obdachlos gemacht.

Nach CIA-Angaben zählt die Terrororganisation mehr als 30.000 Kämpfer. Die Tätigkeit der Terrorgruppe ist in vielen Ländern, darunter Russland, verboten.

Quelle:sputniknews.com

Advertisements

Ein Gedanke zu “Irak: IS-Kämpfer wegen Umsturzversuch hingerichtet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s