Charterzüge sollen  eingesetzt werden, die Flüchtlinge  aus Ungarn nach Deutschland bringen

In  Budapest hält die Polizei Flüchtlinge nicht länger von der Weiterreise nach Österreich und Deutschland ab. Hunderte seit Tagen an den Bahnhöfen festsitzende Einwanderer stürmten am Montag die Züge Richtung Wien, München und Berlin.

Sicherheitskräfte waren nicht mehr zu sehen. Viele Flüchtlinge stammen aus Syrien.

In ganz  Ungarn warten derzeit zigtausend Flüchtlinge darauf, in Richtung Westeuropa weiterreisen zu können. Viele von ihnen nehmen dabei die Dienste krimineller Schlepperbanden in Anspruch, um mit deren Hilfe über Österreich nach Deutschland oder weiter in skandinavische Staaten kommen zu können.

Mit einer neuen Maßnahme soll Flüchtlingen nun die direkte Passage in die Bundesrepublik ermöglicht werden: Wie Medien via Twitter berichten, sollen Charterzüge eingesetzt werden, die beispielsweise Syrer aus Ungarn nach Deutschland bringen sollen. Ein entsprechendes Gerücht existiert seit Sonntagabend. Unklar ist allerdings auch, wer diese Züge chartern soll..

Advertisements

Ein Gedanke zu “Charterzüge sollen  eingesetzt werden, die Flüchtlinge  aus Ungarn nach Deutschland bringen

  1. wo ist europa?  unser europa, vertreten durch die muppets (wie sie obama gerne nennt) ist inhuman und unsolidarisch, innen- und aussenpolitisch völlig überfordert. eine jämmerliche grossmacht, die keinen kollektiven willen zeigt, im mittleren osten politisch tätig zu werden, dort wo zentrale ursachen für die flucht liegen, in krieg und zerstörung, im terror des islamischen staates, in kollabierenden ländern wie dem irak und syrien. wir erleben dort den beginn einer völkerwanderung in einer dichte, die es vorher noch nie gegeben hat.

    das flüchtlingsthema ist gift für den wahlkampf der politclowns. wohl deshalb fehlt noch immer eine flüchtlingsstrategie in deutschland. die inkompetenz der deutschen behörden wird bei der unterbringung der verzeifelten angekommenen flüchtlinge offenbar. die zustände und die betreuung z.b. in berlin sind verheerend. nur dank der unzähligen und immer mehr werdenden haupt- und ehrenamtlichen helferinnen und helfer, kollabiert das flüchtlingschaos nicht endgültig.
    mehr hierzu: https://campogeno.wordpress.com/2015/09/02/europas-unpolitik-und-die-fluechtlingskatastrophe/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s